Liam

 

 

 

Das sind die energiegeladenen Fragen, denen ich mit Euch in der Tiefe nachgehen will.

 

Wer bin ich, dass ich solches vorhabe?

 

Studiert und promoviert habe ich (in) Philosophie und Soziologie. War auf künstlerischen Pfaden unterwegs; habe eine alte Fabrik zum Kulturzentrum ausgebaut. Schon seit frühester Kindheit intensiv mit Kampfkunst befasst, entstand - verbunden mit meiner künstlerisch-philosophischen Beschäftigung - "Körperpräsenz®" als sinnhafter Zugang zu unserer Leiblichkeit jenseits zweckhafter sportlicher Einengung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Zeit arbeite ich mit meinen StudentInnen an der Humboldt-Universität zu Berlin an neuen Zugängen zu eben jenem Phänomen "Leiblichkeit" und an einer leiblich-erfahrbaren Umgebung für die Sinn-Frage in Ulm.

Ab Sommer 2019 wird dort das Feld eines ganz anderen Zugangs zu einer wirklich praktischen Philosophie eröffnet, die unsere Geisteskräfte leiblich in eine gewandelte Lebenspraxis überführt.

 

Seid willkommen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Mobil: 0176 - 84 94 04 21

Email: kalinowski@gmx.de

Sinn bedeutet bewegt-Sein aus unserem überindividuellen Ursprung.

Aber die Zwecke ... sie ziehen uns irgendwo hin –

wollen wir dort wirklich sein?

Wie können wir uns wieder mit unserem Ursprung verbinden?